Ernährung / Bewegung / Stressabbau 

Facebook E-mail

AGB

Diese Allgemeinen Vertragsbedingungen gelten für sämtliche Willenserklärungen, Verträge und rechtsgeschäftlichen oder rechtsgeschäftsähnlichen Handlungen des Studios Shakeitoff mit seinen Mitgliedern. Von diesen Bedingungen abweichende Geschäftsbedingungen des Mitglieds finden keine Anwendung.

  1. Jedes Mitglied unterliegt der Hausordnung in der jeweils aktuellen Fassung, welche im Studio aushängt.
  2. Die Mitgliedschaft kommt durch die Annahme des Antrages auf Mitgliedschaft durch das Studio Shakeitoff zustande.
    Der Vertrag ist grundsätzlich nicht übertragbar.
  3. Änderungen der Anschrift, des Namens, der Kontoverbindung und Kontaktinformationen sind dem Studio unverzüglich bekanntzugeben.
  4. Die Mitgliedschaft verlängert sich automatisch um die, dem Vertrag zugrunde liegende Laufzeit, maximal 6 Monate, wenn der Vertrag nicht ein Monat vor Ablauf gekündigt wird.
  5. Das Mitglied hat das Recht zur außerordentlichen Kündigung:
    • Eine dauerhafte Erkrankung des Mitgliedes, die bei Vertragsschluss nicht bekannt war und dazu führt,
      dass das Mitglied am Training nicht teilnehmen kann. Die Krankheit muss durch ärztliches Attest nachweisbar sein.
    • Beim Eintritt einer Schwangerschaft, wenn noch keine Kenntnis bei Vertragsabschluss vorlag. Ein Nachweis ist zu erbringen.
    • Die Einberufung in die Bundeswehr, wenn das Mitglied bei Vertragsschluss noch keine Kenntnis von seiner bevorstehenden
      Einberufung hatte. Ein Nachweis ist zu erbringen.
    • Ein Wohnungswechsel ab einem Anfahrtsweg ab 16 km. Dieses ist mittels einer Anmeldung am neuen Wohnort oder
      Abmeldung vom alten Wohnort nachzuweisen.
  6. Bei kurzfristigen Erkrankungen ab einem Monat ist eine Stundung der Mitgliedschaft möglich. Ein ärztliches Attest ist vorzulegen
  7. Die monatlichen Beiträge sind jeweils zum Ersten eines jeden Kalendermonats fällig und werden, sofern nichts anders vereinbart, mittels Abbuchungsauftrag automatisch abgebucht.
    • Barzahlungen sind möglich, aber vorab in der gesamten Höhe für den Mitgliedschaftszeitraum zu entrichten.
    • Versäumt das Mitglied die festgelegten Öffnungszeiten ganz oder teilweise, so entbindet es ihn nicht von den
      Zahlungsverpflichtungen gegenüber dem Studio. Das Studio Shakeitoff ist weder zu irgendeiner Nachleistung,
      noch zur ganzen oder teilweisen Rückzahlung des Entgeltes oder der Duldung von Aufrechnungen verpflichtet.
  8. Jedes Mitglied hat den Anweisungen des Personals Folge zu leisten.
    • Das Personal ist berechtigt, soweit dies zur Aufrechterhaltung eines geordneten Betriebes und der Ordnung und Sicherheit nötig ist, Weisungen zu erteilen.
    • Grob fahrlässige Verstöße gegen Anweisungen des Personals können ein Hausverbot nach sich ziehen. Dabei müssen jedoch die Monatsbeiträge über die Vertragslaufzeit weiter entrichtet werden. Das Recht zur fristlosen Kündigung bleibt unberührt.
  9. Für mitgebrachte Gegenstände, insbesondere Bekleidungs- und Wertgegenstände, wird keine Haftung übernommen.
  10. Verschreibungspflichtige Medikamente, die dem Mitglied nicht ärztlich verschrieben wurden, dürfen nicht ins Studio mitgebracht werden. Es ist ebenfalls verboten, Mittel, die die körperliche Leistungsfähigkeit erhöhen sollen (Anabolika), im Studio einzunehmen sowie entgeltlich oder unentgeltlich zu vertreiben. Verstöße gegen dieses Verbot ziehen ein sofortiges Hausverbot und eine Strafanzeige nach sich. Dabei müssen jedoch die Monatsbeiträge über die Vertragslaufzeit weiter entrichtet werden. Das Recht zur fristlosen Kündigung bleibt unberührt.
  11. Das Mitglied haftet für grob fahrlässiges oder vorsätzliches Verhalten an den Gerätschaften. Das Mitglied hat dem Studio Shakeitoff den entstehenden Schaden zu ersetzen.
  12. Sollten eine oder mehrere Bestimmung dieses Vertrages unwirksam sein, so lässt dies die Wirksamkeit des Vertrages sowie der übrigen Bestimmungen unberührt.
  13. Bei Verlust der Chipkarte muss das Mitglied dies unverzüglich melden. Meldet ein Mitglied den Verlust der Chipkarte nicht, haftet es für alle direkten und indirekten Schäden im vollen Umfang. Pro Chipkarte darf nur das Mitglied trainieren für den die Chipkarte ausgestellt wurde.
    Geschäftsleitung
  14. Die Wiedergabe von Texten (auch Teilen) oder Bildern dieser Homepage ist nicht gestattet. Darunter verstehen wir die Vervielfältigung, Verwertung (auch Teilen davon), oder Bearbeitung in jeglicher Form! (Ursprung dieser  Angaben www.e-recht24.de)
  15. Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt gemacht! Allerdings übernehmern wir keinerlei Haftung für die Aktualität, Vollständigkeit oder Richtigkeit der Angaben. (Ursprung dieser  Angaben www.e-recht24.de)
  16. Die Urheberrechte wurden beachtet. Soweit sich Angaben oder Aussagen auf Dritte beziehen wurden Angaben des Verfassers gemacht. (Ursprung dieser  Angaben www.e-recht24.de)
  17. Wir möchten darauf hinweisen, dass die Kommunikation im Internet (Email) Risiken in sich birgt. Ein lückenloser Schutz bzgl. Zugriff durch Dritte können wir nicht gewährleisten.  (Ursprung dieser  Angaben www.e-recht24.de)

Akin Erinle
Bellenberg im April 2012

credit
© Copyright Shakeitoff 2016. All rights reserved - Impressum